#kljbathome Segel setzen Tag 12 Verschickt Glück

Wer von uns freut sich nicht über einen handgeschriebenen Gruß? Egal ob Urlaubspostkarte oder Weihnachtsgruß handgeschriebene Nachrichten sind immer persönlicher als eine E-Mail oder Textnachricht.

Warum schreibt ihr heute nicht mal wieder einen Brief? Euren Freunden, eurer Familie oder auch euren Nachbarn macht ihr bestimmt eine Freude mit einem persönlichen Brief oder wie wäre es passend zur Jahreszeit mit einer schönen Osterkarte? Diese könnt ihr auch gerne in größerer Menge an ein Altenheim in eurer Nähe schicken. Die Bewohner freuen sich bestimmt über einen farbenfrohen Ostergruß!

Osterkarte

Dafür braucht ihr gar nicht viel:

  • festes Papier oder Karton für die Karte
  • buntes Papier für den Hasen
  • evtl. eine Vorlage für den Hasen
  • Kleber
  • Watte
  • schwarzer Fineliner

Zuerst schneidet ihr aus eurem bunten Papier einen Hasen aus. Falls ihr davon gerne eine Vorlage hättet, googelt einfach da habt ihr ganz viel Auswahl 🙂

Anschließend klebt ihr ihn auf euer festeres Papier bzw. Karton.

Jetzt kommen nur noch die Feinheiten: Klebt einen kleinen Wattebausch als Schwänzchen auf. Wenn ihr wollt könnt ihr jetzt auch noch “Frohe Ostern” auf die Karte schreiben.

… und geschafft! Geht ganz schnell und ihr könnt viele Menschen damit glücklich machen 🙂

Falls ihr noch mehr Inspiration braucht, schaut doch mal bei Pinterest nach schönen Motiven oder versuch dich an unserem Titelbild, dafür brauchst du nur dickes Papier, Aquarell- oder Wasserfarben und einen schwarzen Fineliner.

Video des Tages

Wollt ihr zu eurer Karte noch ein kleines Osternest verschenken? Wie wärs mit einem Selbstgebastelten aus Origami?

Kontakt