#kljbathome Segel setzen Tag 46 Macht eure Gruppenstunde zuhause!

Mittlerweile haben viele Gruppenstunden schon seit 2 Monaten nicht mehr stattgefunden. Vermisst ihr die anderen KLJBler*innen und eure Gruppenkinder?

Bietet doch demnächst mal wieder eine Gruppenstunde an. Dafür gibt es 2 verschiedene Konzepte.

Schriftliche Gruppenstunde

Hierbei schickt ihr euren Mitgliedern eine Text-Datei, in der ihr eine Gruppenstunde schriftlich durchführt. So können eure Mitglieder die Gruppenstunde dann durchführen, wenn es ihnen zeitlich am Besten passt.

Wie ist diese Gruppenstunde aufgebaut?

Dabei könnt ihr euch von eurem normalen Gruppenstunden-Aufbau leiten lassen.

Was macht ihr sonst immer zum Ankommen? Können das eure Mitglieder auch alleine machen?

Zum Beispiel für sich selbst reflektieren was der schönste Moment der vergangenen Woche war?

Dann ist natürlich die Frage um welches Thema es in eurer Gruppenstunde gehen soll.

Corona?

Ihr könntet das Thema altersgerecht für eure Gruppe aufarbeiten: erklären wie ein Virus funktioniert, warum Hygiene so wichtig ist. Bindet dabei doch neben Text auch Bilder und vielleicht Videos mit ein.Zu jeder guten Gruppenstunde gehört neben der Theorie auch die Praxis. Wie wäre es mit einem Bastelprojekt. Passend zum Thema Corona könnte das zum Beispiel das Basteln eines Mundschutzes sein oder das Malen eines Regenbogens.

KLJB

Ist das Thema für euch zu präsent in den Medien? Dann beschäftigt euch doch mal mit der KLJB!

Ihr könnt etwas zu unserem Patron Klaus von der Flüe machen. Wie wärs noch mit einem KLJB-Quiz?

Bei einer Kindergruppe könnt ihr das schönste KLJB-Erlebnis malen lassen.

Grundsätzlich eignen sich Kreuzworträtsel, Foto-Challenges oder Koch- und Bastelprojekte für zu-Hause-Gruppenstunden und passen im richtigen Kontext auch zu fast jedem Thema.

Habt ihr auch ein Abschiedsritual? Sonst denkt euch eines aus! Lasst die Teilnehmer*innen euch beispielsweise Rückmeldung  per E-Mail geben, ob ihnen die Gruppenstunde gefallen hat.

Denkt daran:

  • Je mehr verschiedene Medien und Aufgabenstellungen ihr nutzt, desto spannender wird es für die Teilnehmenden!
  • Gestaltet die Gruppenstunde hübsch, dann freuen sie eure Gruppenkinder auch mehr darüber!
  • Gebt “Hausaufgaben” auf. Lasst sie z.B. Fotos machen oder Bilder machen, die sie euch schicken müssen. So merkt ihr wie gut die Gruppenstunde angenommen wird.
  • Richtet zum Einstieg und zum Ende auch ein paar persönliche Worte an den Teilnehmenden! Auch sie vermissen die Gruppenstunde und das Zusammensein
  • Im Internet findet ihr viele tolle Gruppenstunden-Ideen und auch ausgearbeitete Gruppenstunden, die ihr verwenden könnt.
  • Wenn euch Ideen fehlen meldet euch bei uns und wir helfen euch bei der Konzeptionierung eurer Gruppenstunde.

Online-Gruppenstunde

Eure Alternative ist eine gemeinsame Online-Gruppenstunde.

Trefft euch dabei mit allen Mitgliedern über eine Videochat-Plattform.

Auch hierbei könnt ihr euch an den Standard-Balauf eurer normalen Gruppenstunde halten und mit eurem normalen Einstieg anfangen, wenn ihr einen habt.

Ansonsten unterhaltet euch doch für den Anfang darüber wie es allen in der aktuellen Situation geht.

Anschließend könnt ihr gemeinsam Spielen!

Vielleicht findet ihr in unserer Übersicht ja das richtige Online-Spiel für euch. Ansonsten gibt es noch ganz viele andere passende Spiele wie Familienduell oder ein Quiz. Ihr findet bestimmt etwas.

#kljbathome Segel setzen Tag 25 Spielt mit Freunden!

Ansonsten plant doch online gemeinsam euer nächstes Zeltlager oder die nächste gemeinsame Aktion! Vielleicht könnt ihr in eurem Ort aktuell sogar bei etwas helfen. Erkundigt euch doch mal, dann könnt ihr auch das gemeinsam online vorbereiten.

Auch eine schöne Idee ist ein gemeinsames Abendessen, bei dem ihr euch alle vorher das gleiche kocht und dann gemütlich gemeinsam esst.

Am Ende könnt ihr noch eine kleine Reflexion machen und euch für eure nächste Gruppenstunde verabreden.

Denkt daran:

  • Legt vorher oder zu Beginn klare Regeln festlegt, wer wann und wie sprechen darf, damit das ganze nicht im Durcheinander ändert.
  • Kommuniziert den Termin rechtzeitig, damit möglichst viele Leute teilnehmen können oder macht eine Abstimmung um den optimalen Zeitpunkt zu finden.
  • Die Online-Gruppenstunde ist ehr etwas für ältere Gruppen, für Grundschulkinder ist das wahrscheinlich noch zu schwierig.

Video des Tages

Hoffentlich passiert euch sowas nicht während eurer Online-Gruppenstunde!

Kontakt