#kljbathome Segel setzen Tag 53 Faltet los

Origami ist  japanisch für “Papier falten”, eine beruhigende Beschäftigung und man hat am Ende ein schönes Ergebnis.

Außerdem braucht  ihr kein Material – normales Papier reicht, farbiges oder gemustertes ist aber natürlich hübscher.

Die einfachsten Formen des Papierfaltens berherrschen wir wahrscheinlich alle: Papierflugzeuge und Papierboote.

Wir wollen euch heute ein paar schwierigere Projekte vorstellen.

Lucky Stars

Diese kleinen Glückssterne lassen sich mit ein bisschen Übung aus dünnen Papierstreifen falten. Dann eignen sie sich super zum Basteln von Girlanden oder als kleine Geschenkanhänger.

Leichte Origamis

Zum Einstieg in euer neues Hobby haben wir einige leichte Anleitungen für euch, damit ihr euch an euer Material und die verschiedenen Faltarten gewöhnt.

Schwierigere Origamis

 

Kontakt