Online-Tasting

Am Samstag, den 27. März fand das Online-Tasting des AK ALL mit echten Produkten und digitaler Vernetzung statt.
Die Idee des Projektes war gemeinsam verschiedene biologisch angebaute beziehungsweise erzeugte Lebensmittel zu verkosten und dabei interessante Hintergrundinformationen zu den einzelnen Produkten zu bekommen. Aufgrund der Corona-Situation fand das Treffen mit 18 Teilnehmer*innen online in einer Videokonferenz statt.
Im Vorfeld bekamen alle Teilnehmenden ein Paket mit sechs Bio-Leckereien zugeschickt, dabei konnten sie zwischen einer fleischhaltigen und einer vegetarischen Option auswählen. Im Paket befanden sich ein Apfel, eine Karotte, Schokolade, Cider und Eierlikör. In der vegetarischen Variante gab es zusätzlich einen Brotaufstrich, in der fleischhaltigen eine Rindersalami.
Benedikt Karg vom Naturlandhof Karg in Kronungen berichtete über die Herstellung der einzelnen Produkte und von deren Erzeugern. Die verkosteten Produkte bietet er auch alle in seinem Hofladen an.
Zwischendurch wurden natürlich auch alle Fragen der interessierten Teilnehmenden beantwortet.
Nach zweieinhhalb Stunden endete der informative und leckere Abend und es besteht auf jeden Fall Wiederholungsbedarf!