AG Q-Dorf

Die auf der Herbst-Diözesanversammlung 2016 gegründete AG Q-Dorf versucht die Wünsche und Ideen der Ortsgruppen und deren Mitglieder umzusetzen. Dafür finden Stammtische zu verschiedenen Themen statt. Der 1. im Oktober 2017 fand in der Trampolinhalle in Uffenheim statt und seitdem ist der Ausflug in die Trampolinhalle fast schon eine jährliche Tradition geworden.

Der Name entstand übrigens in einem Online-Namenswettbewerb und ist eine Abwandlung des Wortes Kuhdorf.


Habt ihr einen Vorschlag oder einen Traum den ihr schon immer mal umsetzen wolltet? Dann meldet euch bei der AG Q-Dorf und wir schauen gemeinsam, wie man das Projekt realisieren kann. Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: Ausflug in den Freizeitpark, ein Konzert, ein Volleyball-Turnier, ein 1.-Hilfe-Kurs oder ein Cocktail-Mix-Workshop – wir versuchen für und mit euch gemeinsam EURE Ideen umzusetzen. Wir könnten auch ein Floss bauen, ein Denkmal in eurem Dorf bauen oder euren Gruppenraum neugestalten, oder, oder, oder… ihr seht, die AG hat schon mal ganz viele Ideen, die man durchführen könnte 😉

Falls ihr also Ideen habt, meldet euch bei uns! Ihr könnt euch auch gerne melden, wenn ihr keine Idee habt um mit uns gemeinsam ein passendes Projekt zu finden.

Kontakt