Juleica

Die Jugendleiter*innen-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber*innen. Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen.

Beantragt wird die JuLeiCa über das Online-Portal www.juleica.de.

Voraussetzung hierfür ist ein aktueller Erste-Hilfe-Kurs und eine abgeschlossene Gruppenleiter*innen-Schulung.

Wenn ihr Fragen zur Juleica, der Beantragung oder den Voraussetzungen zum Erhalt der Juleica habt, meldet euch im Diözesanbüro.

Kontakt